BannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Drucken
 

Wird von der SL online gestellt: Porzellan

30. 11. 2020 um 19:00 Uhr

"Porzellan" ist der 4. und abschließende Vortrag in der Reihe "Geschenke der Natur Böhmens" von Prof. Dr. Stefan Samerski. 

 

Böhmen ist vor allem seit dem 19. Jahrhundert berühmt für außerordentlich qualitätvolles Porzellan und Glas – und das in aller Welt! Die Produktion hat alle weltpolitischen Krisen und Umwälzungen überlebt. Noch heute zieren böhmische Glasprodukte die Staatsbankette von gekrönten Häuptern. Glas und Porzellan aus Böhmen ist aber nicht nur besonders ansprechend, es hat auch über Jahrhunderte hinweg politische Bedeutung gehabt. Der Vortrag führt ein in die Herstellung und Produktpalette absoluter europäischer Spitzenerzeugnisse.

 

Veranstalter: SL-Bundesverband, Heimatpflegerin der Sudetendeutschen, Ackermann-Gemeinde in der Erzdiözese München-Freising,Sudetendeutsche Akademie der Wissenschaften und Künste.

Die Vortragsreihe wird vom Kulturreferenten für die böhmischen Länder im Adalbert Stifter Verein gefördert. 

 

 

 

 
 

Veranstaltungsort

YouTube-Kanal der Sudetendeutschen Landsmannschaft

 
Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

08. 12. 2020 - 15:00 Uhr
 
09. 12. 2020 - 19:00 Uhr
 
KONTAKT
Heimatpflegerin der Sudetendeutschen
Dr. Zuzana Finger

Hochstr. 8
81669 München

 

Tel.:  089 / 48 000 365
Fax:  089 / 48 000 344
E-Mail:

Immaterielles Kulturerbe Kuhländler Tänze

Wir gratulieren Christine Rösch, Obfrau der Heimatgruppe Kuhländchen in München, und dem Landschaftsbetreuer Ulf Broßmann zur Eintragung der Kuhländler Tänze in das Register Guter Praxisbeispiele des Bayerischen Landesverzeichnisses des Immateriellen Kulturerbes.