Startseite
Druckansicht öffnen
 

Link verschicken

 
http://www.sudetendeutsche-heimatpflege.de/seite/462316/zweites-egerländer-zeitzeugenprojekt-von-post-bellum.html
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hiermit willige ich der unter dem Formular stehenden Bedingungen ein und akzeptiere die Datenschutzerklärung.
 
 
  ______     ___      ____       ___    
 /_   _//   / _ \\   |  _ \\    / _ \\  
 `-| |,-   / //\ \\  | |_| ||  / //\ \\ 
   | ||   |  ___  || | .  //  |  ___  ||
   |_||   |_||  |_|| |_|\_\\  |_||  |_||
   `-`'   `-`   `-`  `-` --`  `-`   `-` 
                                        
 

Felder mit * müssen ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden des Formulars willigen Sie in folgende Bedingungen ein:
Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet. Um einen Missbrauch dieses Services zu vermeiden, wird die Identifikationsdaten (IP-Adresse) jedes Nutzers der versandten E-Mail in Form eines E-Mail-Header-Record (X_Sent_by_IP) beigefügt.

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

01. 10. 2021 - 19:00 Uhr

 

04. 10. 2021 - 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr

 

14. 10. 2021 bis 17. 10. 2021

 
KONTAKT
Heimatpflegerin der Sudetendeutschen
Christina Meinusch M.A.

Hochstr. 8
81669 München

 

Tel.:  089 / 48 000 365
Fax:  089 / 48 000 344
E-Mail:

Immaterielles Kulturerbe Kuhländler Tänze

Wir gratulieren Christine Rösch, Obfrau der Heimatgruppe Kuhländchen in München, und dem Landschaftsbetreuer Ulf Broßmann zur Eintragung der Kuhländler Tänze in das Register Guter Praxisbeispiele des Bayerischen Landesverzeichnisses des Immateriellen Kulturerbes.