Links | Kontakt / Impressum

Home


Aktuelle Veranstaltungen
Tanzwochenende Böhmisch-Bairisch
6. bis 7. Juli 2019 im Freilichtmuseum Finsterau
Mitwirkende: Erich und Ingrid Sepp, die Höhenkirchner Musikanten und Konrádys Dudelsackkapelle.
Information und Anmeldung:

Diese Veranstaltung wird vom Bayrischen Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales und von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien gefördert.
Offenes Singen
Donnerstag, 25. April 2019, 19 Uhr
Haus des Deutschen Ostens, Am Lilienberg 5, 81669 München
Das beliebte offene Frühlingssingen mit Dr. Erich Sepp bietet Entdeckungen des schönen Liederschatzes und Freude am gemeinsamen Singen ohne die üblichen Notenblätter.
Diese Veranstaltung der Heimatpflege der Sudetendeutschen wird durch die Sudetendeutsche Stiftung gefördert.
Workcamps Omnium 2019 / 1
Friedhof in Schaab / P¹ov bei Podersam / Podboøany
25.- 27. April 2019
Die erfolgreiche Reihe der mehrtägigen Omnium-Workcamps zur Rettung und Pflege von historischen Friedhöfen und sakralen Gebäuden in der Tschechischen Republik wird 2019 mit dem Workcamp auf dem historischen Friedhof in Schaab eröffnet und knüpft dort an die Arbeiten der deutschen und tschechischen freiwilligen Helfer vom September 2018 an.
Organisatorische Informationen

Anmeldung bis zum 12. April 2019 an: registrace@omniumos.cz erbeten.

Dieses Projekt der Heimatpflege der Sudetendeutschen und des Vereins Omnium wird durch den Deutsch-Tschechischen Zukunftsfonds gefördert.
Konzert
Samstag, 27. April 2019, 17 Uhr
Kirche St. Martin in Hurka bei Klattau / Klatovy
Egerländer Familienmusik Deistler und Gäste singen und spielen Volkslieder aus dem Egerland.
Diese Veranstaltung der Heimatpflegerin der Sudetendeutschen und des Vereins Omnium findet im Rahmen der Reihe Monumenta Viva statt und bringt Menschen in die jahrelang verwaisten Kirchen zurück. Das Projekt wird vom Deutsch-Tschechischen Zukunftsfonds gefördert.
Offenes Singen im Mai
Samstag, 4. Mai 2019, 14:00-17:30
Haus des Deutschen Ostens, Am Lilienberg 5, 81669 München
Traditionelles Mai-Singen mit Herbert Preisenhammer
unter dem Motto "Lieder von der Donau bis zur Moldau"
Dieses Projekt der Heimatpflege der Sudetendeutschen in Zusammenarbeit mit der Walther-Hensel-Gesellschaft wird durch die Sudetendeutsche Stiftung gefördert.
Ausstellungseröffnung
14. Mai 2019, 17.00 Uhr
Haus der tschechisch-deutschen Verständigung, Rýnovice / Reinowitz
Unter dem Titel Vom Zauber des Seins stellt die Malerin Monika Hanika ihre farbig leuchtenden  und ausdrucksstarken Werke aus.
Ausstellungsdauer: 15. Mai - 30. Juni 2019.
Dieses Projekt der Heimatpflegerin der Sudetendeutschen und des Vereins Omnium wird durch den Deutsch-Tschechischen Zukunftsfonds gefördert.
Workcamps Omnium 2019 / 2
Pflege von Kirchen und Friedhöfen im Böhmischen Mittelgebirge
16.-18. Mai 2019
Das Workcamp in Bilin, Hrobschitz und Kautz baut auf der Arbeit der deutschen und tschechischen freiwilligen Helfer vom Juni 2018 auf, die im Konzert von Nancy Thym und Thilo Viehrig in der gereinigten Kirche von Hrobschitz im September 2018 die ersten guten Früchte getragen hat.
Organisatorische Informationen

Anmeldung bis zum 22. April 2019 an: registrace@omniumos.cz erbeten.

Dieses Projekt der Heimatpflege der Sudetendeutschen und des Vereins Omnium wird durch den Deutsch-Tschechischen Zukunftsfonds gefördert.
Seminar
Die verwaisten Denkmäler
21. Mai 2019
Praha / Prag - Vy¹ehrad
Das Seminar thematisiert schwerpunktmäßig das Problem der verfallenden Denkmäler im historischen Sudetenland, die auf ihre Rettung warten und bringt Beispiele der gelungenen Renovierung und Revitalisierung aus Tschechien und Deutschland.
Die Seminarsprachen sind Deutsch und Tschechisch. Das Programm wird simultan gedolmetscht.
Die Anmeldefrist für Projektpräsentation Ihres Vereins, Ihrer Gemeinde, Stadt usw. zum Seminarthema ist der 10. Mai 2019. Die Präsentationsdauer: max. 25 Minuten, das Format bevorzugt Powerpointpräsentation oder Bilderschau.
Bei Interesse und für Rückfragen: heimatpflege@sudeten.de

Dieses Seminar der Heimatpflege der Sudetendeutschen und des Vereins Omnium z.s. wird vom Deutsch-Tschechischen Zukunftsfonds gefördert.
Pressespiegel
Die Neujahrskonzerte des Freundeskreises Teplitz-Schönau in Zusammenarbeit mit der Heimatpflege der Sudetendeutschen werden Dank der Förderung der Sudetendeutschen Stiftung langsam eine Tradition! Susanne Habel berichtet über den musikalischen Hochgenuss in der Sudetendeutschen Zeitung vom 1. Februar 2019. Mehr...

Laufende Ausstellungen
Ausstellung
16. März-30. April 2019
Haus der Handwerkskunst Arcadis
Vysoka bei Melnik
Der Grafiker Toni Eckert (Töging) stellt sein grafisches Werk aus mehreren Schaffensperioden aus.
Ausstellungsdauer:
Diese Veranstaltung der Heimatpflegerin der Sudetendeutschen und des Vereins Omnium z.s. wird vom Deutsch-Tschechischen Zukunftsfonds gefördert.
Ausstellung
8. Dezember 2018 - 31. März 2019
Lázeòský komplex Curie, Agricolovo námìstí 1036, Jáchymov / St. Joachimsthal
Gabriele Stolz, „innendraußen“



Diese Veranstaltung des Vereins Omnium z.s. und der Heimatpflegerin der Sudetendeutschen wird aus den Mitteln des Deutsch-Tschechischen Zukunftsfonds gefördert.
Wanderausstellung
Böhmerwald Museum Wien und Erzgebirger Heimatstube
Ungargasse 3, A-1030 Wien
Ausstellungsdauer 22. April 2018 - 26. April 2019
Meine Heimat im Wandel
Deutsch-tschechische Denkmalpflegeprojekte
Diese Ausstellung des Vereins Omnium z.s. in Zusammenarbeit mit der Heimatpflegerin der Sudetendeutschen wird vom Deutsch-Tschechischen Zukunftsfonds gefördert.