BannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Drucken
 

Schwarzes Gedächtnis

08. 08. 2020 um 18:00 Uhr

Der Förderpreisträger für Literatur 2000, der Dichter und Maler Radek Fridrich liest Deutsch und Tschechisch aus seinen Gedichtsammlungen "Selige" und "Zaubertränke" und stellt seine Frottagen von deutschen Friedhöfen aus.

Eintritt frei. Spenden für die Renovierung des Dittrich-Mausoleums erbeten.

 

Datei zur Veranstaltung

 

Veranstaltungsort

Mausoleum der Familie Dittrich, Dittrichstraße, CZ-Schönlinde / Krasna Lipa

 

Veranstalter

Heimatpflege der Sudetendeutschen und der Verein Omnium z.s.

 
Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

06. 08. 2020 - 17:00 Uhr
 
08. 08. 2020 - 18:00 Uhr
 
12. 08. 2020 bis 15. 08. 2020 - 18:00 Uhr
 
KONTAKT
Heimatpflegerin der Sudetendeutschen
Dr. Zuzana Finger

Hochstr. 8
81669 München

 

Tel.:  089 / 48 000 365
Fax:  089 / 48 000 344
E-Mail:

Immaterielles Kulturerbe Kuhländler Tänze

Wir gratulieren Christine Rösch, Obfrau der Heimatgruppe Kuhländchen in München, und dem Landschaftsbetreuer Ulf Broßmann zur Eintragung der Kuhländler Tänze in das Register Guter Praxisbeispiele des Bayerischen Landesverzeichnisses des Immateriellen Kulturerbes.