Link verschicken   Drucken
 

Das Prager Jesulein

30.09.2019 um 19:00 Uhr

Der Vortrag von Prof. Dr. Stefan Samerski ist Teil 3 der Reihe Bohemia Sacra in aller Welt. Etwa zur selben Zeit, mitten in der Rekatholisierung der böhmischen Länder, gelangte aus dem Zentrum der Gegenreformation  (Spanien) eine unscheinbare Figur nach Böhmen, die dort rasch als wundertätig verehrt wurde. Heute ist das Prager Jesulein auf der Kleinseite ein Publikumsmagnet, der Gläubige und Touristen aus aller Welt und auch die Päpste immer wieder angezogen hat und im wörtlichen Sinne auch umgekehrt! Der Vortrag will die Verehrungsgeschichte dieses Weltbegriffes nachzeichnen und auf die wechselnden Inhalte dieses religiösen Phänomens  eingehen.

Veranstaltungsort: Haus des Deutschen Ostens (HDO), Am Lilienberg 5, 81669 München.

Diese Veranstaltung der Sudetendeutschen Landsmannschaft Bundesverband, der Ackermann-Gemeinde in der Erzdiözese München und Freising, der Sudetendeutschen Akademie der Wissenschaften und Künste und der Heimatpflegerin der Sudetendeutschen wird durch die Sudetendeutsche Stiftung
und den Kulturreferenten für die böhmischen Länder im Adalbert Stifter Verein gefördert.

 
 
Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

24.08.2019 - 17:00 Uhr
 
06.09.2019 - 19:00 Uhr
 
19.09.2019 bis 21.09.2019 - 09:00 Uhr
 
KONTAKT
Heimatpflegerin der Sudetendeutschen
Dr. Zuzana Finger

Hochstr. 8
81669 München

 

Tel.:  089 / 48 000 365
Fax:  089 / 48 000 344
E-Mail:

AUSSTELLUNGEN

Bilderausstellung

Gabriele Stolz

"Innendraußen"

1-- 27. Juli 2019

Galerie Lok Art Broumov/Braunau