Startseite
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Europäische Volksmusikinspirationen mit dem "duo connessione"

21. 10. 2021 um 18:00 Uhr

Das Konzertprogramm Europäische Volksmusikinspirationen präsentiert einige Stücke der klassischen Musik, in denen sich die berühmte Komponisten durch die traditionelle Volksmusik inspirieren ließen. Unter anderem hören wir Beispiele aus Polen (Henrik Wieniawski und Emil Mlynarski) Böhmen (Antonín Dvořák und Fridrich Smetana), Spanien (Manuel de Falla) und Ungarn (Béla Bartók).

 

In der zweiten Hälfte des Programms hört man dann einige kurze authentische traditionelle Volksmusikstücke und Volkslieder (tschechisch und deutsch) aus Böhmen mit den traditionellen Volksmusikinstrumenten (böhmischer Dudelsack, Geige und Kurzhalsgeige). So wird in einem Abend die klassische Musik mit ihren authentischen Volksmusikquellen konfrontiert.

 

Das deutsch-böhmische Kammermusikduo "duo connessione" (Carina Kaltenbach – Schonhardt und Tomas Spurny) konzentriert sich auf die Musik des 18. und 19. Jahrhunderts. Es widmet sich außerdem der Wiederentdeckung der vergessenen Komponisten der Klassik und Romantik der böhmischen und deutschen Musik. Die Konzerte und CD-Aufnahmen werden realisiert auf modernen, so wie auf historischen Musikinstrumenten.

 

Eine Veranstaltung der Heimatpflegerin der Sudetendeutschen in Kooperation mit dem Sudetendeutschen Musikinstitut (Träger: Bezirk Oberpfalz).

 

Die Veranstaltung wird gefördert durch den Adalbert-Stifter-Verein und die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien.

 

Es gilt das zum Zeitpunkt der Veranstaltung aktuelle Infektionsschutzkonzept im Sudetendeutschen Haus der Sudetendeutschen Stiftung.

 

Um Anmeldung wird gebeten unter:

schmalcz@sudeten.de

 

 
 

Veranstaltungsort

Sudetendeutsches Haus

 

Veranstalter

Sudetendeutsche Landsmannschaft, Bundesverband e.V./Heimatpflege der Sudetendeutschen

Hochstr. 8
80796 München

Telefon (089) 48000365
Telefax (089) 48000344

E-Mail E-Mail:
www.sudetendeutsche-heimatpflege.de

 
Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

01. 10. 2021 - 19:00 Uhr

 

04. 10. 2021 - 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr

 

14. 10. 2021 bis 17. 10. 2021

 
KONTAKT
Heimatpflegerin der Sudetendeutschen
Christina Meinusch M.A.

Hochstr. 8
81669 München

 

Tel.:  089 / 48 000 365
Fax:  089 / 48 000 344
E-Mail:

Immaterielles Kulturerbe Kuhländler Tänze

Wir gratulieren Christine Rösch, Obfrau der Heimatgruppe Kuhländchen in München, und dem Landschaftsbetreuer Ulf Broßmann zur Eintragung der Kuhländler Tänze in das Register Guter Praxisbeispiele des Bayerischen Landesverzeichnisses des Immateriellen Kulturerbes.