Link verschicken   Drucken
 

„Das Erzgebirge – Grenzgeschichten von Deutschen und Tschechen. Teil 1

10.10.2019 um 19:00 Uhr

Der Film von Jörg Schilling und Viola Scheler-Eckstein (Filmstudio Sirius) erzählt die Geschichte und die Entwicklung des Zusammenlebens von Deutschen und Tschechen in der Grenzregion des Erzgebirges zwischen Graslitz (Kraslice), Neudeck (Nejdek) und Gottesgab (Boží Dar.

Veranstaltungsort:  Tschechisches Zentrum,
Prinzregentenstraße 7, 80538 München.

Diese Veranstaltung wird durch die Sudetendeutsche Stiftung gefördert.

 
Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

24.08.2019 - 17:00 Uhr
 
06.09.2019 - 19:00 Uhr
 
19.09.2019 bis 21.09.2019 - 09:00 Uhr
 
KONTAKT
Heimatpflegerin der Sudetendeutschen
Dr. Zuzana Finger

Hochstr. 8
81669 München

 

Tel.:  089 / 48 000 365
Fax:  089 / 48 000 344
E-Mail:

AUSSTELLUNGEN

Bilderausstellung

Gabriele Stolz

"Innendraußen"

1-- 27. Juli 2019

Galerie Lok Art Broumov/Braunau