BannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Drucken
 

Dialektpreis 2019

Dialektpreis 2019 für Mauke

 

Der Dialektpreis Bayern des Bayerischen Staatsministeriums der Finanzen und für Heimat ist 2019 zum ersten Mal auch an sudetendeutsche Mundartsprecher vergeben worden. Ausgezeichnet wurde das Sextett Mauke aus Neugablonz, das in der Mundart des nordböhmischen Isergebirges, dem sog. "Paurisch" spricht und singt.

Bericht in der Sudetendeutschen Zeitung 2019/39/06.

38-06-Forum

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

08. 12. 2020 - 15:00 Uhr
 
09. 12. 2020 - 19:00 Uhr
 
KONTAKT
Heimatpflegerin der Sudetendeutschen
Dr. Zuzana Finger

Hochstr. 8
81669 München

 

Tel.:  089 / 48 000 365
Fax:  089 / 48 000 344
E-Mail:

Immaterielles Kulturerbe Kuhländler Tänze

Wir gratulieren Christine Rösch, Obfrau der Heimatgruppe Kuhländchen in München, und dem Landschaftsbetreuer Ulf Broßmann zur Eintragung der Kuhländler Tänze in das Register Guter Praxisbeispiele des Bayerischen Landesverzeichnisses des Immateriellen Kulturerbes.